Innerhalb der Grundausbildung werden die grundlegenden Kenntnisse der Feuerwehr vermittelt. Mit der Grundausbildung beginnt jeder Feuerwehrmann/frau seine Laufbahn bei der Feuerwehr. Die Grundausbildung ist in 4 Module aufgeteilt.

Die Grundausbildung findet in Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Borchen statt. So ist es möglich die Ausbildung regelmäßig durchzuführen.

Zu der Grundausbildung werden noch weiterführende Ausbildung auf Kreisebene angeboten. Dazu gehören Lehrgänge wie Funk, Atemschutz, Technische Hilfe, Erste Hilfe, Maschinist, Gerätewart und weitere. (Mehr Informationen des Kreisfeuerwehrverbandes unter http://www.kfv-paderborn.de)

Neben den eher technisch und praktisch orientierten Lehrgängen wird auch die Ausbildung zum Truppführer auf Kreisebene angeboten. Die Ausbildung zum Gruppenführer und Zugführer erfolgt dann auf Landesebene am Institut der Feuerwehr Nordrhein-Westfalen

Neben diesen Lehrgängen erfolgt eine kontinuierliche Ausbildung und Vertiefung auf Standortebene an regelmäßigen Dienstabenden. Hierbei erfolgt die Ausbildung dann auch an den Gerätschaften die im Einsatz genutzt werden.